Tinkturen

Tinkturen werden aus Kräutern und Alkohol hergestellt, resp. angesetzt. Es sind somit alkoholische Auszüge aus Heilkräutern.

Tinkturen muss man nicht extra kaufen - sie sind einfach und schnell selber zubereitet. Wie das funktioniert, erfahren Sie weiter unten.

Beim Alkohol spielt es eigentlich nicht eine grosse Rolle, was Sie als Grundlage wählen. Wichtig ist, dass er qualitativ einwandfrei ist, mind. 40 Vol.% hat und nicht aus Kräutern gebrannt wurde! Also ein Kräuterschnaps ist ungeeignet!

Eine Tinktur ist eine bequeme Möglichkeit, die Kraft der Heilpflanzen anzuwenden; man kann sie einfach tropfenweise einnehmen, statt vor jeder Einnahme extra einen Kräutertee aufbrühen.

Es versteht sich von selbst, dass Tinkturen nur für Erwachsene geeignet sind. Und bei den Erwachsenen auch nur, wenn man nicht alkoholabhängig oder leberkrank ist.

 

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support