Hämatit - im Januar der Stein des Monates

Das neue Jahr ist noch jung, alles beginnt und läuft doch weiter, unaufhörlich, obwohl die Natur scheinbar noch etwas inne hält. Was wird uns das neue Jahr bringen, was wird kommen....

Sehr gut zu diesem Januar-Thema passt der Hämatit. Er spendet Vitalität, stärkt die Willenskraft, fördert die Lebensfreude und ist damit ein idealer Begleiter für die ersten Tage und Wochen des neuen Jahres. Mit seiner Unterstützung kann es gut gelingen, die Vorsätze der Silvesternacht in die Tat umzusetzen und dem eigenen Leben eine (wenn gewünscht) neue Richtung zu geben.

Der metallen-silbrig glänzende Stein lenkt unseren Blick auf unsere Grundbedürfnisse und die Verbesserung der eigenen Lebenssituation. So lässt sich überflüssiger Balast einfacher abwerfen und wir können uns davon befreien.

kleiner Steckbrief in Stichworten:

Hämatit steht für Fortschritt, Engagement, kann die Eisenaufnahme verbessern/fördern, hilft bei der Blutbildung, aktiviert Drüsen, Galle und Leber.

ACHTUNG: Diese Angaben ersetzen keinen Arzt oder kompetenten Homöopathen oder Naturheilpraktiker! Informieren Sie sich über Wirkungen auf Körper, Geist und Seele bitte auch in fachkundiger Literatur und gehen Sie verantwortungsbewusst und behutsam mit Ihrer Gesundheit um!